Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 30. November 2014

November Farbklecks # 16


Hallo zusammen,

wilde Erdbeeren wachsen bei uns im Garten unter der Tanne.
Dies ist mein letzter Novemberfarbklecks 
für dieses Jahr.

Und damit wünsche ich allen 
einen schönen ersten Advent.
:o) Doris 

Mittwoch, 26. November 2014

Rundablage # 7



Hallo zusammen,
hier seht ihr wieder eine neue Rundablage.
Endlich auch eine in meinen Lieblingsfarben.


Die Griff-Schlaufen sind aus einem Band gemacht, 
das wie ein Zentimetermaß aussieht.


Dass Innenleben ist diesmal eine neue Version.
Auf einer Seite ein kleine Tasche mit Reißverschluss,


auf der anderen Seite der Garnrollenhalter
neben der gepatchten Scherentasche,
die mit Druckknopf geschlossen werden kann.


Passend zu dieser Rundablage habe ich Quilt- und Stecknadeln 
mit blauen und weißen Sternen und Köpfen gefunden. 


Der Deckel hat einen Paper-Piecing- Block bekommen. 


Und hier seht ihr den Größenvergleich
zu meinen anderen Rundablagen.
In denen wurden bisher ja immer 
ausgemusterte CD Roms verarbeitet.
In der größeren Rundablage habe ich nun 3 alte Single-Platten 
benutzt, die ich im Keller gefunden habe.
Nein, keine wertvollen Sammlerstücke , 
sondern  wirklich unbrauchbare, zerkratzte Platten, 
die schon Anno Tobak niemand hier
im Haus mehr hören wollte.
(Woher kamen die bloß?)
Die kleinen Rundablagen haben einen Durchmesser von 12,5 cm
die große hat nun 18 cm im Durchmesser.
Damit bietet sie natürlich mehr Stauraum,
als die kleinen, ist aber auch etwas unhandlicher,
wenn es darum geht den Reißverschluss zu schließen
oder sie mit auf Reisen zu nehmen.
Ich werde also nicht, wie ursprünglich mal überlegt,
aus alten LPs eine Rundablage nähen.
Die CD Rom- Größe gefällt mir am besten.
:o) Doris 

Montag, 24. November 2014

Tausch-Wirtschaft


Hallo zusammen,
ich bin ja schon lange dafür, 
den Kapitalismus und damit auch das Geld 
wieder abzuschaffen und zur Tausch-Wirtschaft zurückzukehren.
Besonders, wenn solche Tausch-Aktionen dabei herauskommen!
Ich hatte Grit * klick*  ein paar alte * Lappen *  geschickt 
und sie hat mich heute mit diesem Päckchen überrascht!
Liebe Grit, ganz, ganz herzlichen Dank dafür. 
Ich habe mich riesig darüber gefreut.
Solche schönen Stoffe,  
das Webband und die kleine RV-Dose! 
Die stand schon lange auf meiner To-Do-Liste.
###### Jubel ######
Und jetzt werd' ich mir erstmal überlegen, 
was ich alles aus diesen tollen Stoffen nähen könnte...
Danke, liebe Grit!
:o) Doris 

Sonntag, 23. November 2014

November Farbklecks # 15



Hallo zusammen,
die Wicke oder Zaunwinde
leuchtet so schön in der Sonne.
Mich hat immer fasziniert, 
dass ihre geschlossenen Knospen rosa sind
(siehe im Hintergrund),
aber die geöffneten Blüten strahlend weiß.
:o) Doris 


Samstag, 22. November 2014

November Farbklecks # 14


Hallo zusammen,
die Hortensie 
Sie war eine der Lieblingsblumen meiner Mutter.
Leider wachsen sie in unserem Garten nur in Rosa, 
weil sie hier spezielle Zusätzen im Boden brauchen,
um blaue Blüten zu entwickeln.
:o) Doris 

Freitag, 21. November 2014

November Farbklecks # 13


Hallo zusammen,
die Butterblume
ist auch so ein unscheinbares Blümchen,
das mich seit meiner Kindheit begleitet.
Mit Vorliebe haben wir "Matschekuchen" gebacken 
und ihn dann natürlich mit Butterblümchen garniert.
Sie gehört auch zu den Wildkräutern,
die aus unserem Rasen Wiese nicht wegzudenken sind.
Allerdings schaffen wir es ebenso wenig,
sie aus den Beeten zu vertreiben *g*.
Schön finde ich sie so wie so.
:o) Doris

Mittwoch, 19. November 2014

November Farbklecks # 12


Hallo zusammen,
Oleander
Eine Pflanze, die bei uns sehr zwiespältig aufgenommen wird.
Einerseits steht sie für opulente heiße Mittelmeer-Sommer,
kalifornische Südhänge und Urlaub,
andererseits nimmt sie uns Allergiker 
im wahrsten Sinne des Wortes die Luft weg.
Aus unserem Garten wurde sie schon vor Jahren entfernt,
auch weil die großen Kübel jedes Jahr mit 
erheblicher Kraftanstrengung vor dem 
Winterfrost in Sicherheit gebracht werden mußten. 
Und nun hat meine Tochter wieder einen eingeschmuggelt.
Oder richtiger, sie wurde damit beschenkt.
Mal sehen, wie lange er toleriert werden kann.
Ich liebe seine prächtigen Farben,
aber.... *röchel*...
:o) Doris 

Montag, 17. November 2014

November Farbklecks # 11


Hallo zusammen,
diese kleine Schildkröte stammt aus den Staaten.
Sie hängt als Andenken über meinem Schreibtisch.
Bemalt habe ich sie selbst.
Sie ist nur 4cm "groß" und aus Keramik.
Eine zeitlanghabe ich sehr viel Keramik bemalt.
Leider muß ich mich heute immer entscheiden
für was meine begrenzte Freizeit nun genutzt werden soll.
Aber das kennt ihr ja alle auch, oder?
:o)  Doris

Sonntag, 16. November 2014

November Farbklecks # 10



Hallo zusammen,
in strahlendem Sonnenschein aufgenommen
sieht die Schokoladenblume so schön kräftig Rot aus.
Aber normalerweise schimmert ihre Blüte 
samtig in Schokoladen-Braun
und tatsächlich duftet sie sogar ein wenig wie Schokolade.
Das waren ihre letzten Blüten für dieses Jahr.
:o) Doris 


Freitag, 14. November 2014

November Farbklecks # 9



Hallo zusammen,
neben dem Nähen ist mein 2. Hobby "die Kunst".
Nicht allein die Kunst, die man in Museen findet;
die andere gemacht haben,
sondern ich liebe es selbst zu werkeln.
Malen, Zeichnen, Gestalten.
Deshalb habe ich auch immer etwas zum Skizzieren dabei.
Stifte, Anspitzer etc sind in diesem Mäppchen gut untergebracht
und nebenbei wurden damit ein paar Stoffreste verarbeitet.
Ein schönes Wochenende an euch alle.
:o) Doris 

Mittwoch, 12. November 2014

November Farbklecks # 8


Hallo zusammen,
ein treuer Begleiter durchs ganze  Jahr (fast)
ist das Gänseblümchen.
Unser Garten ist eine große Fläche von ca. 1000 m²
und das meiste davon ist mit Rasen Wiese bedeckt.
Vor Jahren haben wir einen Teil davon mit Wildblumen und Kräutern besät
und ungeschnitten wachsen lassen.
Nur im Herbst wurde dann die Sense eingesetzt.
Davon sind noch einige Kräuter im heutigen Rasen Wiese übrig,
wie Veilchen, Butterblume, Knöterich.
Das Gänseblümchen war aber schon viel früher dort.
Wenn wir z. B. auf der Terrasse sitzen 
und die vielen Gänseblümchenblüten sehen,
wissen wir: es ist wieder Zeit, den Rasen Wiese zu mähen.
Außerdem kann man Gänseblümchen ja auch essen.
Rezepte findest du z. B.   *hier* und *hier*.

:o) Doris 

Sonntag, 9. November 2014

Rundablage # 6




Hallo zusammen,

heute gibt's keinen Novenberklecks,
aber dafür zeige ich euch meine 6. Rundablage.
Innen hat sie wieder den bewährten Zwischenboden 
mit Scherentasche und Garnrollenhalter 
(den seht ihr nicht, der ist auf der Rückseite*g*).
Den schönen Garnrollen-Stoff hatte ich noch in meinem Fundus.
Die Rundablage habe ich als Geburtstagsgeschenk 
für eine liebe Freundin gemacht,
die sich sehr darüber gefreut hat.
***
An dieser Stelle schicke ich noch ein
"Herzlich Willkommen"  an meine neueste Leserin.
Schön, dass du zu mir gefunden hast und viel Spaß beim Lesen.

:o) Doris 


Samstag, 8. November 2014

November Farbklecks # 7





Hallo zusammen,
diese Blüten ducken sich immer ganz tief ins Gras,
so dass der Rasenmäher sie nicht zu fassen bekommt.
Weiß jemand, wie diese Pflanze heißt?
:o) Doris 

Freitag, 7. November 2014

November Farbklecks # 6


Hallo zusammen,
hier wieder ein Sommer-Foto.
Ich arbeite in einer kleinen Abteilung mit nur 16 Kollegen.
Dieses Jahr haben wir die Ansichtskarten der Urlauber gesammelt
und an die Wand gehängt.
Wo der Urlaub verbracht wurde spielte dabei keine Rolle.
Es konnte auch eine Ansichtskarte von zu Hause sein.
Unter den Karten-Schreibern wurde dann ein Gutschein verlost, 
den der Chef spendiert hat. 
*** TOP ***
Solche Aktivitäten fördern das
Gemeinschaftsgefühl und machen Spaß.
Nennt sich Motivationsförderung. 
Gibt es bei euch in der Arbeit auch so etwas?
:o) Doris



Donnerstag, 6. November 2014

November Farbklecks # 5



Hallo zusammen,
hier noch mehr Erinnerungen an den Sommer.
Wie hieß die Maus, die für den Winter all die schönen Erinnerungen/Farben 
gesammelt hatte, statt Körnervorräte anzulegen? 
Im oberen Bild seht ihr Brown Eyed Suzies (wie heißen die denn auf Deutsch??)
und im unteren Bild meinen Lieblingsbodendecker, 
der so schön all die kleinen sternförmigen Blüten verbreitet.
:o) Doris


Mittwoch, 5. November 2014

November Farbklecks # 4



Hallo zusammen,
auf dem Heimweg von der Arbeit hatte ich diese Fotos gemacht.
Auf dem ersten seht ihr die absolute Ausnahme auf dieser Strecke und zu diese Uhrzeit:
KEIN EINZIGES FAHRZEUG! 
Üblicherweise ist die Strecke um diese Zeit komplett verstopft, 
Stop and Go, Berufsverkehr.
Hier statt dessen LEERE mit strahlendem Sonnenschein!
** TOP **
Das 2. Foto, ebenfalls auf dem Heimweg, zeigt euch, 
wie der Himmel am frühen Abend aussieht:
Der Luftraum zwischen Köln (Frachtverkehr) 
und Düsseldorf (Personenverkehr), 
der für die zivilen Flüge offen steht, 
 ist nur 20 km breit.
Das Weiße auf dem Foto sind nur zum Teil Wolken.
Die "Striche" sind die Kondenzstreifen der verschiedenen Flieger,
die hier vor kurzem durchgekommen sind.
Wenn ich abends aus meinem Schlafzimmerfenster schaue,
kann ich manchmal bis zu 6 Flieger gleichzeitig
in diesem kleinen Ausschnitt sehen,
die den großen Bogen fliegen, um im Minutentakt auf dem 
Köln-Bonner Flughafen zu landen.
Also, den Job der Fluglotsen dort, möchte ich nicht machen müssen!
Vor ihnen ziehe ich den Hut!
** auch TOP **
:o) Doris 

Montag, 3. November 2014

Novemberklecks # 3



Hallo zusammen,
in der Bastelabteilung im Baumarkt meines Vertrauens 
hatte ich einen Baumwoll-Rucksack entdeckt.
Er war der letzte seiner Art (im Baumarkt) und wartete auf "künstlerische Gestaltung".
Ich habe ihn dann mit in den Urlaub genommen und begonnen ihn zu besticken.
Das war im Jahre 2006.
Seit dem begleitete er mich täglich.
Leider löst sich seine Pracht nun langsam auf und er zeigt schlimme Verschleißerscheinungen.
Mal sehen, ob ich ihn wieder aufmöbeln/reparieren kann...
:o) Doris 

Sonntag, 2. November 2014

November Farbkleckse # 2




Hallo zusammen,
im Sommer habe ich viele Fotos gemacht.
Hauptsächlich von Blumen und Pflanzen in unserem Garten.
Dies ist eine Hibiskusblüte am Strauch vor meiner Garage.
Habe ich echt "auf den letzten Drücker" geknipst.
Am nächsten Tag, war sie schon verblüht. 
:o) Doris 

Samstag, 1. November 2014

November Farbkleckse 2014 - # 1


Hallo zusammen,
da hätte ich es ja fast vergessen!
Der 1. November ist doch der Starttag für die November Farbkleckse 2014 .
Ich finde die Idee von ** Jutta **  einfach klasse.
Das Motto dieses Jahr ist "Top" oder "Flop".
Zwar startet der November dieses Jahr ausnahmsweise mal gar nicht "Grau",
aber was nicht ist, kann und wird schon noch werden. 
Deshalb hier mein erster "Farbkleks".
Ob das nun Top oder Flop ist, überlasse ich eurer Ansicht.
Heißluftballon wollte ich auch immer mal fahren, 
(das wäre "TOP")
aber bisher hat es noch nicht geklappt.
Die Firma, für die dieser Ballon Werbung fliegt...
da sag ich jetzt nix zu.
Aber sie ist ganz in meiner Nähe.
Einen schönen Start in den November wünsch ich euch.
:o) Doris 



Nichts fertig....



Hallo zusammen,
ja, es ist still hier auf dem Blog.
Psssst...Weihnachtsgeheimnisse und/oder Geburtstagsgeheimnisse.
Da kann ich euch leider noch nichts von zeigen.
Außerdem muß das schöne Wetter noch genutzt werden.
Heute haben wir einen schönen Spaziergang gemacht.
Aber in den Abendstunden klappern dann die Stricknadeln
und rattert die Nähmaschine.
Dies hier wird ein "Heidetuch", das ich bei *Iris* gesehen habe.
Ich verarbeite die Wolle aus der Test-Bestellung.
Sie läßt sich gut stricken und ist schön weich.
:o) Doris