Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Mittwoch, 19. Juni 2013

Frische Stoffe

Hilfe, ich habe bloß noch 3 Tonnen Stoff!
Da musste ich doch schnell beim holländischen Stoff-Markt 
meine Vorräte ein wenig auffüllen *g*


Schöne, frische Stoffe, oder?

LG Doris 

Sonntag, 16. Juni 2013

Nachlese QuIP Day in Köln

Hallo zusammen,

gestern war ich beim  QuIP Day in Köln.
Zunächst einmal ein ganz herzliches Danke an Gabi, die sich wieder all die Mühe gemacht hat, einen Raum zu organisieren, die ganzen Interessent/Innenen zu informieren und unter einen Hut zu bekommen und die sich auch um  alles andere gekümmert hat (Getränke, Essen etc), obwohl sie krank war.
Danke, dass du dir all diese Mühe gemacht hast!

Ab 12 Uhr ging's dann los.
Der Raum, der auch sonst für Näh-Kurse etc. genutzt wird, war super. 
Er war im Bürger-Forum der Kölner Südstadt. 
Platz genug für uns alle und hell genug zum Sticheln. Es standen sogar Nähmaschinen dort, die wir nutzen konnten, wenn gewünscht.
Es war ein schöner Tag, mit netten Leuten, Hand-Nähen, Essen, Trinken, 
Show and Tell, und viel Austausch untereinander. 
Die Bilder sprechen für sich. Schaut selbst.
































Ich freue mich schon auf's nächste Mal 
:o) Doris 



Sonntag, 9. Juni 2013

QuIP Day - 15.6.2013

Hallo zusammen,

ich "hexagone" noch immer vor mich hin und 
daher gibt's leider nicht viel Vorzeigbares. 
Und auch der Sohnemann-Quilt ist noch in Arbeit.
Aber
am 15.6.2013 ist wieder QuIP Day.
 Das Foto vom Dom habe ich von hier.

Ich wollte euch mal darauf aufmerksam machen.
Ich fahre nach Köln um dabei zu sein.
Hier könnt ihr mehr erfahren: In Köln selbstgemacht.
Und hier mehr zum QuIP Day überhaupt.
Vielleicht sehe ich ja die ein oder andere von euch.
Ich freu mich drauf!
 
Auf Bald und einen schönen Sonntag noch.
:o) Doris

Sonntag, 2. Juni 2013

Ausgelegt

Hallo zusammen,
ich wollte euch mal einen Zwischenstand zeigen.
Leider ist der Platz in diesem Zimmer nicht groß genug, 
um alle 77 Blöcke auf dem Boden auszulegen. 
Dafür muß ich dann doch wieder unser Wohnzimmer in Beschlag nehmen.
Die Blöcke werden nach dem Nähen 20x20cm sein
Ich habe einfach mal mit den Stoffen drauflos genäht, 
denn akriebisches Planen ist nicht so ganz mein Fall *g*.
Streifen und Quadrate einnähen, ging auch recht schnell.
Das ist jetzt aber noch nicht die endgültige Zusammenstellung,
da werde ich noch ein wenig rumprobieren.
Jetzt brauche ich sie ja "nur" noch zusammen zu nähen,
einen Rand drum herum, 
und fertig ist das Top.
Es soll wieder ein großer Quilt werden (160 x 240 cm),
 damit mein Sohn auch gemütlich drunter passt.
***
Herzlich willkommen an meine neueste Leserin.
Schön, dass dir mein Blog gefällt.
:o) Doris