Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Montag, 28. Februar 2011

Gewonnen hat... / The winner is....


Hallo ihr Lieben, wir haben eine glückliche Gewinnerin!
Ania hats geschafft, als 10 000. Besucherin auf meinen Blog zu schauen. 
Herzlichen Glückwunsch!
Bemerkenswert ist, dass sie eine Freundin aus meiner Quiltgruppe, 
An alle: nicht traurig sein,ok? Allen anderen Besuchern zum Trost:
auch die nächsten großen runden Zahlen, werden wieder eine Chance sein, etwas zu gewinnen. 

Hi there,we got a winner!
 My 10 000th visitor was  Ania
Congratulations!
This is remarkable, because she is one of my quilting group, the "Tuesday Chchicken".
All you there, don't be sad, ok? Also with the next comming up big numbers there will be the chance to win a price, too.

:o)LG Doris

Sonntag, 27. Februar 2011

Aufgepasst / Attention

Give Away



Diesen Mug Rug habe ich vor kurzem genäht, denn die 10 000 rückt bei meinem großen Zähler näher! 
(Den blauen Kasten mit den kleineren Zahlen für "heute/gestern/gesamt" hatte ich erst später angelegt!)
Deshalb möchte ich gerne meiner/meinem 10 000 Besucher/in ein Geschenk machen.

Wenn DU die/derjenige bist, bei der/dem  der große Zähler diese Zahl anzeigt, schick mir eine E-Mail (über mein Profil) mit Screenshot und deiner Adresse und du bekommst diesen schönen Mug Rug .("New York Beauty" ist eins meiner Lieblingsmuster.)

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Blogbesucher/innen und besonders bei meinen regelmäßigen Leser/innen für's Interesse und für all die netten Kommentare ganz herzlich bedanken
Als ich meinen Blog begann, habe ich gar nicht erwartet, dass es jemals so viele Leser/innen und Besucher sein würden.

 Danke und weiterhin viel Spaß beim Stöbern.
------------------------------------------------------------------------------------------
This Mug Rug I made a short while ago, because the number 10 000 is getting close in my big counter (the small blue one I got later). 
Therefor I want to offer this give away.
When YOU are the one the big counter shows 10 000 just send me an email (over my profile) with a screen shot and your adresse and you will get this nice Mug Rug. ("New York Beauty" is one of my favourite patterns).

I want to say "Thank you" to all my visitors and especially to my regular readers for your interest and all the nice comments.
When I started my blog I didn't aspect so much visitors at all.

Thank you and enjoy my blog still.

LG Doris  

(PS: Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen und der Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden. Ist schon klar, oder?
The course of law is excluded and the price can not be payed cash. That was clear, wasn't it?) 

Mittwoch, 23. Februar 2011

Tills Tanz


Da es im Moment nicht viel Neues von der Näherei zu berichten gibt (ich bin noch immer mit den Würfeln beschäftigt), zeige ich euch heute mal etwas, das nichts mit Stoff zu tun hat. 
Dieses Bild heißt "Tills Tanz" und ist 1989 entstanden. Till Eulenspiegel ist einer meiner Lieblingsfiguren. Ich mag seine Eulenspiegeleien sehr und daher taucht dieses Motiv immer mal wieder in meinen Arbeiten auf.
(130x100cm,Collage, Dispersions-,Tempera-, Aquarellfarbe, Kreide auf Papier)
--------
Right now there is nothing new to tell about my sewings. I am still with the cubes. 
So I thought I show you something else, that has nothing to do with fabrics.
This picture is called "Till's Dance" and was done in 1989. Till Eulenspiegel is one of my favourite figures. I love his way of life and that's why this figure apears every now and than in my work. 
(52"x40",Collage, Dispersions-,Tempera-, watercolours, chalk on paper)

LG Doris

Freitag, 18. Februar 2011

mehr Würfel - more Cubes


Es gibt nicht viel Neues zu berichten. Ich stichel weiter an meinen Würfeln. 
Und so sieht es aus, wenn wieder neue dazugeschibbelt werden...
There is not too much new going on. I am still sewing my cubes. 
And this is how it looks when I am prepairing some more...

Schönes Wochenende - Happy weekend
Doris

Dienstag, 15. Februar 2011

Kurbel-Orden-am Streifenband

Ist es denn zu fassen? 
Weil ich so begeistert bin von Bruni's Buch "Nähen für die Seele" und das auch einmal auf meinem Blog vermerkt hatte, bekam ich einige E-Mails von meinen Blogbesucherinnen, die ebenfalls an dem Buch interessiert sind. Natürlich habe ich die E-Mails an Bruni weitergeleitet, denn ich habe das Buch ja nicht zu vergeben. 

Und prompt schickte mir Bruni heute dies:   


Sie meint ich würde ihr Buch-an-die-Frau-Bringen "ankurbeln" und hat mir daher den  "Kurbel-Orden-am-Streifenband" verliehen!  Ist das nicht toll? 
"Natürlich" mußte Bruni mir auch noch so nebenbei ein paar nette Stoffe dazupacken: "Tomaten, Knoblauch und Peperoni". Mal sehen, was meine NähMa daraus dann demnächst mal kochen wird *g*.  
Das mußte ich euch einfach zeigen! (Aber den netten Brief behalte ich für mich *g*).

Danke, liebe Bruni, ich habe mich sehr über diese "Auszeichnung" gefreut.
LG Doris 

Sonntag, 13. Februar 2011

Dies und das /Piddling around

Kennt ihr solche Tage? 
Eigentlich möchtest du etwas "tolles" zaubern, aber kannst dich doch nicht richtig aufraffen? Das sind die Tage, wo ich mich ans Flicken und Reparieren und "Das-ist-schon-lange-zu-erledigen" begebe. Dann werden Socken gestopft, Flecken auf dem Teppich beseitigt und dies und das. 
Heute habe ich deshalb die Kette repariert, die ich von Renate zu Weihnachten bekommen hatte und die leider gerissen war. Jetzt hat sie eine Drahtschlaufe und wird ein oft getragenes Teil werden, weil ich sie so schön finde. 
Danke nochmal , Renate, für diese schöne Kette.
Und da es noch ein paar Drahtreste gab, wurden auch noch schnell ein paar MMs gemacht.
Einen schönen Sonntag noch und LG

Do you know those days? 
Actually you would like to make something real fancy, but you just cann't get to it? This are the days I start repairing and all those things waiting already to be done for a long time. I repair socks, remove spots from the carpet and things like this. Just piddling around. Today I repaired the neckless I got from Renate for Christmas. It ripped and now it got a wire loop and will become one of my favourite once.
Thank you again, Renate, for this lovely neckless.
And just beside I made some more stich marker because there was some wire left.

Have a nice sunday still 
:o) Doris

Freitag, 11. Februar 2011

Mug Rugs Swap


Als ich heute nach Hause kam, fand ich einen Umschlag auf meinem Küchentisch mit diesen beiden tollen Mug Rugs. 
Der obere mit einem süßen Muffin ist von Kornelia . Sehr passend, weil ich doch mit meinem liebsten Amerikaner verheiratet bin *
Der untere ist von Sigrid, die auch noch einen netten Anhänger dazugelegt hat, den ich ab sofort als Lesezeichen benutzen werde.
Sind sie nicht toll? Ich freue mich sehr und ganz "herzliches Danke schön" an euch beide. 

When I came home today I found an envelope on my kitchen table with this beautyful Mug Rugs.
The one at the top with a sweet muffin on it is from Kornelia . Just fitting, while I am married to my dearest American *g*
The other one is from Sigrid, who also put a nice hanger beside I am going to use as a book marker from now on.
Aren't the graet? I realy like them and say a very "warm Thank you very much" to both of you.


Und das sind die Mug Rugs, die ich eingeschickt hatte. Einer ging an Elke oder Ute, die leider keinen Blog hat (wer bekam ihn denn nun?) und der andere an Sloeber... 
Ich hoffe ihr habt euch genau so gefreut wie ich?

And these are the once I sent in. One went to Elke oder Ute, who doesn't have a blog (who got it now?) and the other one went to Sloeber.
I hope you enjoy it  as much as I do?

LG und schönes Wochenende  - Hello from here and have a happy weekend
Doris

Donnerstag, 10. Februar 2011

Ansteckend


Ich schlaf mal wieder viel zu wenig und bin entsprechend "platt", wenn ich von der Arbeit komme. Da kann ich mich nicht mehr aufraffen und an die Nähmaschine setzten. Aber Stricken geht dann noch ganz prima (muß ich mich weniger drauf konzentrieren). Also hab ich mal wieder einen Schal angefangen (angesteckt bei Renate*g*) in frühlingshaftem Flieder. Und brauchen kann ich den ja jetzt (leider) auch noch.

I sleep too less lately  and that's why I am done, when I come home frome work. Than I cannot force myself  to the sewing maschine. But knitting still works fine (because it doesn't need so much concentration). So I started a scarf (infected by Renate *g* ) in spring like violet. I am afraid I will need it still now (it's cold here in Germany).
:o) Doris 

Sonntag, 6. Februar 2011

Würfeln


Konnte mich nicht dazu durchringen, am Blue-Work weiter zu machen. Das muß noch ein wenig weiter reifen. Sprich: ich weiß noch nicht so recht, wie es damit weitergehen wird. 
Also habe ich mich mal wieder mit den Würfeln beschäftigt. Die Restekiste wird auch nicht von alleine leerer, also habe ich mal ein paar weitere Würfelchen drangenäht. Hier ist die Idee auch schon vorhanden, wie es dann später mal aussehen soll. Wird aber noch nicht verraten *g* Es soll jedenfalls mal ein großer Quilt werden (wo ich doch so schlecht im "kleine Quilts"-Machen bin, hihi.) Bis jetzt sind es 121 "Würfel".

Couldn't force me to the bluework today. The idea needs to develope still a little bit, means I don't know exactly , how to continue.
So I did a little more with my cubes. The scrap box doesn't get empty by itself either, so I sew a few cubes on today. The idea how it will become later is already in my mind, but I don't tell you yet *g*. It will become a big quilt of course (I am not good in staying smal, like you know, hehe). So far there are 121 cubes.

Guten Start in die Woche / have a good start for this week
:o) Doris 

Samstag, 5. Februar 2011

Frühchen-Quilt # 6



Hier ist das Ergebnis von meinem Probeblock. 
Da mir das Muster für einen Frühchenquilt aber zu streng/starr/geometrisch war, mußten noch ein paar Blümchen drum herum. 
Ist doch immer wieder erstaunlich, was die Restekiste alles zu bieten hat, oder?
-------------------
Here is the result of the trying block.
Because the pattern was too stern/stiff/geometric for a baby I had to add some flowers around.
Isn't it amazing, what the scrap-box still has to offer?

LG Doris

Dienstag, 1. Februar 2011

Smarte Agathe



Da ich noch so viele Reste-Streifen hatte, mußte ich dieses Muster  doch einmal ausprobieren (gesehen bei Vreni,posted 23. Jan.). 
Zwar ist dieses erste Quadrat noch ein wenig krumm, aber das wird sich mit ein wenig Übung schnell ändern. Genäht ist das jedenfalls Ratz-Fatz.
(Das Quadrat ist auch wirklich quadratisch, auf dem Foto biegt sich nur die Ecke etwas nach oben *g*)

Sehr praktisch war dann mein neues Schneidelineal von Regina
Erstens hat es eine sehr brauchbare Größe (20x20cm plus Nahtzugabe), so dass dass du nicht mit langem Lineal und Schneidebrett fummeln mußt, und zweitens kannst du wegen dem Quadrate-Raster auch sehr schön den Ausschnitt auswählen, den du haben möchtest. (Es gibt auch noch eine etwas kleinere Version, 15x15 cm plus NZ= Fixe Nixe).
LG Doris